Startseite  - Kontakt  - Impressum
 
 
 
Moin
 

Ferienhof Voß

Ute Voß
Koogstr. 12
25881 Tümlauer Koog
Tel.: 04862 696
Fax: 04862 104311
ute.voss@ferienhofvoss.de 
www.ferienhofvoss.de 

Über den Tümlauer Koog

Tümlauer Koog - Ferienhof Voß

Im Westen der Halbinsel Eiderstedt Im Westen der Nordsee-Halbinsel Eiderstedt liegt der Tümlauer Koog. Umgeben von dem Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer bietet Ihnen Eiderstedt Ruhe und Entspannung aber auch ein vielfältiges Freizeitangebot.

Das Wahrzeichen des Tümlauer Koog ist sein Glockenturm. Der hölzerne Glockenturm mit seiner „Kinderglocke“ diente früher zur Sturmflutwarnung. Heute wird damit jedes neugeborene Kind des Kooges „eingeläutet“. Pro Pfund Lebensgewicht muss der frischgebackene Vater die Glocke eine Minute lang läuten!

Der Tümlauer Koog ist ein idealer Ausgangspunkt für Fahrradtouren. Von hier aus erreichen Sie nicht nur sehr schnell die Sandstrände St. Peter-Ordings sondern auch die Westerhever Sandbank mit dem bekannten Westerhever Leuchtturm oder das nahe gelegene Tating mit der ältesten Kirche Eiderstedts und dem Hochdorfer Garten.

Die 10 km entfernte Stadt Garding bietet Einkaufsmöglichkeiten, die Musikantenbörse an 8 Dienstagen in der Hauptsaison, Restaurants, Cafès und Biergärten. Tönning bietet Ihnen das Multimar Wattforum, ein Freibad und diverse gastronomische Betriebe.

Tümlauer Bucht - Jachthafen